Die Vorteile von Keramik ‒ robust, hygienisch, kratzfest

Entdecken Sie Keramik

Keramik findet sich schon seit langer Zeit im Haushalt. Ob als Geschirr oder Auflaufformen, das robuste Material überzeugt nicht nur durch seine Stoß- und Schlagfestigkeit. Villeroy & Boch macht sich die Vorteile des hochwertigen Materials auch für Spülen zunutze. Keramik ist besonders hitze- und kältebeständig, so dass problemlos heiße Pfannen oder Gefriergut darauf abgelegt werden können. Auch haushaltsübliche Säuren hinterlassen keine Spuren.

Robust zeigt sich die Keramikspüle bei Hitze und Kälte.

Hitze- und kältebeständig:
Man kann bedenkenlos heiße Töpfe und Pfannen abstellen oder Gefriergut auftauen

Das tägliche Küchenleben kratzt eine Keramikspüle nicht.

Hohe Stoß-, Schlag- und Kratzfestigkeit:
Daher geringere Beschädigungsgefahr

Chemikalienresistent:
Haushaltsübliche Säuren oder Laugen hinterlassen keine Spur

Ohne Bedenken können Sie empfindliche Lebensmittel liegen lassen.

Geschmacks- und geruchsneutral: 
Man kann Lebensmittel beruhigt mal liegen lassen

Umweltverträglich:
Unbedenklich in Herstellung und Entsorgung, da aus natürlich vorkommenden Rohstoffen

Spielend lassen sich, dank ceramicplus, auch hartnäckige Flecken entfernen.

Pflegeleicht:
Leicht zu reinigen, da geringerer Kraft- und Zeitaufwand sowie reduzierter Einsatz von Reinigungsmitteln und Wasser

Hygienisch:
Der Standard in Kliniken und Bad

Essen zubereiten ohne Bedenken

Entdecken Sie die Vorteile der Keramikspülen. Da Keramik geschmacks- und geruchsneutral ist und dank der Oberflächenveredelung CeramicPlus leicht gereinigt werden kann, kann Fleisch bedenkenlos auf der Abtropffläche bearbeitet werden und Eingefrorenes im Becken auftauen. Es ist ein Leichtes Ihre Keramikspüle hygienisch rein zu halten.