SOUP AROUND THE WORLD

Entdecken Sie die wunderbare Welt von Soup Passion und bringen Sie sich mit den
multifunktionalen Schalen Entspannung und Ruhe in jeder Gelegenheit nach Hause

Im Winter wärmen wir uns von Innen mit heißen Suppen aus der Ferne. Ab auf die Weltreise durch exotische Gewürze und vergessene Gemüsesorten. Unsere neuen Lieblingszutaten aus Vietnam, Japan, Großbritannien, Frankreich und Deutschland verleihen diesen Gerichten ihren typischen Geschmack, stärken das Immunsystem und bringen uns so top fit durch die kalte Jahreszeit. Entdecken Sie Geschmackswelten, die zum Träumen anregen.


Pho Suppe
Vietnam

Miso-Suppe
Japan

Erbsencremesuppe
Grossbritannien

Bouillabaisse
Frankreich

Gemüsesuppe
Deutschland

Vietnam – Pho Suppe

Gesunde Gemütlichkeit

Gesund, gesünder, die Küche in Vietnam. Der Wok ist hier das Werkzeug der Wahl. In ihm wird frisches Gemüse, Fisch (durch das Meer vor der Haustür gibt es immer und überall frische Meerestiere) und Fleisch gedämpft, geschmort oder mit wenig pflanzlichem Öl gebraten. Für maximales Aroma werden die Gewürze schon vorher darin geröstet. Standardmäßig sind das Ingwer, Knoblauch, Chili und Zitronengras, die das Immunsystem stärken und schlechte Bakterien töten. Das Nationalgericht ist die Pho. Am Straßenrand in den Garküchen wird die Reisbandnudelsuppe mit Fleisch oder Tofu den ganzen Tag über geschlürft (für umgerechnet 50 Cent!). Durch den vierten Kaiser der Nguyen-Dynastie, Tu Duc, der Vietnam 1847 bis 1883 regierte, zählen heute über 500 verschiedene Gerichte zur traditionellen Küche des Landes. Die meisten davon werden mit Reis und diversen frischen Kräutern wie Basilikum, Koriander, Petersilie und Minze zum Toppen serviert. Darf auf keinen Fall fehlen: eine der vielen Fischsaucen. Hauptbestandteil ist circa 12 Monate fermentierter Fisch. Trotzdem probieren!

Suppe ganz entspannt auf der Couch genießen

Das praktische Porzellantablett trägt auch die größte Schale und lässt dabei noch viel Platz für alles, womit wir unsere Suppe verfeinern möchten. Egal ob mit Löffel oder Stäbchen, in der Asia Schale wir beides ganz leicht in den Rillen abgelegt. So geht entspannter Genuss!

JAPAN – MISOSUPPE

Wellbeing Moments

Es muss nicht immer Sushi sein. Japan hat nämlich viel mehr zu bieten. Die klassische Miso-Suppe zum Beispiel mit frischen Algen, Tofu und Miso (einer fermentierten Sojabohnenpaste). Zusammen mit Meeresfrüchten, Gemüse und natürlich Reis gehören diese Lebensmittel zu den Ernährungsbasics der Inselgruppe. Und damit fahren die Japaner ziemlich gut – weltweit haben sie die höchste Lebenserwartung! Aber Japan ist nicht nur bodenständige Arbeiterküche. Hier wird auch sehr gerne sehr viel Geld in noblen Restaurants gelassen (Tokyo hat mehr Sterne als Paris). Dabei steht nichts mehr für die japanische Haute Cuisine als Kaiseki. Hier dreht sich alles um die Qualität der Zutaten und den Geschmack, das Plating, also kunstvolle Anrichten und erlesenes Geschirr auf dem die kleinen Köstlichkeiten serviert werden. Nicht zu vergessen in der japanischen Esskultur: Das teuerste Rindfleisch der Welt aus der Region um Kōbe. Das Kobe-Fleisch von den Tajima-Rindern hat eine einzigartig starke Marmorierung und – gesund, gesund – den geringsten Anteil gesättigter Fettsäuren. Für den hohen Preis (400 bis 600 Euro pro Kilo) sind die strengen Qualitätsrichtlinien verantwortlich. Aber, man gönnt sich ja sonst nichts!

So geht Zen-Feeling!

Die Asia Schale mit Deckel ist der ideale Begleiter für alle, die sich gern in aller Ruhe ihre Toppings aussuchen. Denn in den Kompartiments des Deckels bleibt alles frisch und knackig. Außerdem hält er unsere Suppe schön warm. Löffel und Stäbchen werden in den Rillen oder auf dem Porzellantablett ganz einfach abgelegt. So haben wir alles immer dabei und können uns dem Genuss widmen.

GrOSSBRITANNIEN – ERBsencremesuppe mit extra bacon

London Calling

Die britische Küche ist im Wandel. Auch Köche wie Jamie Oliver, der vor allem für seine deftigen – und extrem leckeren – Rezepte bekannt war, bei denen nicht an Butter, Sahne und Speck gespart wurde, widmet sein aktuelles Buch dem Thema Superfoods. Trotzdem bleiben Nationalgerichte wie Fish and Chips, der Sunday Roast oder das Chicken Tikka Masala beliebt und prägend für das Essen in Großbritannien. Man unterscheidet hier auch die Küche in England, Schottland, Wales und Irland, obwohl die Unterschiede nicht sehr groß sind und sich schwere Speisen überall durchsetzen. Wie immer ist die Balance entscheidend. Am besten man vereint das Comfort Food Feeling mit ein paar Superfoods. So wie die New British Cuisine. Sie nutzt hochwertige Zutaten und setzt traditionelle Rezepte innovativ um. So wie bei der Erbsencremesuppe mit extra Bacon. Finden wir super!

FRANKREICH – BOUILLABAISSE

Genuss mit Je-ne-sais-quoi für Zuhause

Nirgendwo wird die Genusskultur so sehr zelebriert wie in Frankreich. Dem Land von Wein und Käse (von dem es dort mehr als 400 Sorten gibt). Weil der französische Hof im 17. und 18. Jahrhundert kulturell als führend galt, lag auch die französische Küche bei den Adelshäusern Europas ganz weit vorne. Hundert Jahre später wurde dann die Haute Cuisine erfunden. Die Oberschicht war sich einig: Die Betonung liegt beim Essen ganz eindeutig auf dem Genuss. Kein Wunder also, dass schwere Soßen wie Béchamel genauso prägend für die Küche sind wie Eclaires, Coq au vin und Quiche. Wir stellen ein extra gesundes und trotzdem urtypisches Gericht vor: Die Bouillabaisse ist die Fischsuppe. Eine Spezialität aus der Provence, die bereits im 18. Jahrhundert zuerst von den Fischern gekocht wurde. Dazu gibt es traditionell Baguette und Rouille, eine scharfe Knoblauchsoße, die Mayonnaise ähnelt. Dazu ein Glas Chardonnay und la vie est belle.

Einfach genial

Zwischen die Griffen der großen Terrine für vier Personen passt perfekt die Suppenkelle. So lässt sich alles zusammen ganz leicht tragen. Die kleinen Terrinen für eine Person sind eine außergewöhnliche Alternative zur Schale und an den Henkeln praktisch in die Hand zu nehmen, ohne dass man sich verbrennt. Für außergewöhnlichen, stilvollen Suppengenuss – allein oder mit Gästen!

DEUTSCHLAND – GEMÜSESUPPE MIT SUPERFOOD-SALAT

Suppenpower

Deutschland, und gerade Berlin, ist ganz weit vorne was gesunde Ernährung angeht. Von der einen Bio-Saftbar kann man schon die nächste sehen. Immer auf der Suche nach dem nächsten Superfood. Knackige Gemüsesuppen mit frischen Kräutern und gesunden Toppings sind in der kalten Jahreszeit die perfekte Wahl. Granatapfelkerne enthalten viele Antioxidantien, die Stress bekämpfen, zusammen mit Vitamin C und E wirken sie wie ein natürliches Anti-Aging. Neben dem ganzen Gesundheitsbewusstsein bleibt der ursprüngliche Charme der Hauptstadt jedoch bestehen: Currywurst, Königsberger Klopse oder Kartoffelsuppe mit Würstchen kommen hier nie aus der Mode. Unsere Version ist kombiniert Tradition mit Moderne!

Wahrer Multitasker

Die große Suppenschale kommt gleich zusammen mit einer extra Schale. An deren Griffmulde kann die gesamte Schale nicht nur leicht getragen werden, ohne dass es zu heiß wird, sie ist auch perfekt für Brot, Salat und weitere Toppings zur Suppe. So machen wir uns selbst die Zeit im Büro so relaxt wie möglich.