Casale Blu

Wunderbare Farbspiele im Majolika-Stil

Farben und Formen aus dem Herzen Italiens

An Designs aus dem Herzen Italiens erinnert das neue Dekor Casale Blu von Villeroy & Boch. Die gedeckt-blaue Farbgebung und Reduzierung auf rein grafische Elemente zitiert eine traditionelle Keramik im Majolika-Stil, für die die umbrische Kleinstadt Deruta schon seit dem zwölften Jahrhundert bekannt ist. Hier in den Bergen und Tälern des Apennins werden Porzellanwaren nach wie vor per Hand bemalt, nach Mustern die zum Teil auf den Renaissancemaler Raffael (Raffaello Sanzio da Urbino – 1483-1520) zurückgehen.

Bodenständige Küche, aber
Arme-Leute-Essen mit Trüffeln

Naturbelassen und ursprünglich ist die Küche Umbriens und folgt damit den zumeist bäuerlichen Wurzeln der Region. Früher galten die Gerichte als Arme-Leute-Essen, obwohl zu den meisten Mahlzeiten typischerweise Trüffel serviert wurden. Heute werden die Edelpilze als Beilage zur Pasta gereicht und für die Füllung von Lamm- oder Kaninchenbraten benutzt. Herzhafte Gerichte, die in Verbindung mit dem Casale Blu Dekor eine ganz besondere Atmosphäre auf den heimischen Familientisch zaubern.

Teller, Tassen und Vasen für den Fiskus

Zur Blütezeit der dortigen Keramikherstellung wurden aus Deruta fast alle italienischen Regionen und Metropolen beliefert. Insbesondere fanden die Erzeugnisse jedoch in der Provinz Umbrien Verbreitung. Dies ist unter anderem der Tatsache geschuldet, dass die Stadt das Privileg besaß, regionale Steuern direkt in Porzellanwaren zu begleichen. Aus diesem Grund stehen die Gestaltungsmuster aus Deruta auch heute noch für bäuerliches und bürgerliches Leben in Mittelitalien.

Individuelle Vielfalt
durch "Mix & Match"

Es ist die Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten, die das Dekor Casale Blu so besonders macht. Das blaue Hauptdekor lässt sich ganz nach individuellen Vorlieben mit den fünf Dekorvarianten „Alda“, „Bella“, „Carla“ und „Dorina“ sowie mit der weißen Kollektion Artesano Original zusammenstellen. Daraus entsteht eine Vielzahl unterschiedlicher Variationsmöglichkeiten – die jedem Tisch ein besonderes Flair verleihen und gleichzeitig dem aktuellen Trend „Mix & Match“ folgen. Tolle Wirkungen lassen sich auch durch die Kombinationen von verschieden gemusterten Kaffeetassen und -untertassen erzielen – passend zu den unwiderstehlichen Desserts der italienischen Küche.

Casale Blu -
Natürliche Lebensart für die Familie oder gemeinsam in großer Runde

Casale Blu steht für italienische Lebensart außerhalb der großen Metropolen wie Rom oder Mailand. Die Dekore verweisen auf eine natürliche Lebensart verbunden mit einer rustikalen vollwertigen Küche, die gemeinsam mit der Familie am Küchentisch oder auch in großer Runde am vielfältig gedeckten Tisch genossen wird.