Das Wohnbad

Ihr ganz privater Wellness-Tempel.

Memento, Squaro - Wohnbad

Ein Badezimmer ist längst nicht mehr nur ein zweckmäßiger Raum, sondern ein Ort der Entspannung. Vor allem in einem Wohnbad fällt das Wohlfühlen besonders leicht, denn es verbindet auf charmante Art und Weise eine klassische Badezimmerausstattung mit wohnlichen Accessoires und Möbelstücken und kreiert dadurch ein ganz besonderes Ambiente. Charakteristisch für ein Wohnbad ist seine Größe und genau deshalb ist es auch eine Seltenheit. Es ist ein richtiger, ganz privater Wellness-Tempel in den eigenen vier Wänden. Mit einem herkömmlichen Badezimmer hat ein Wohnbad die klassische Sanitär-Grundausstattung gemein, ansonsten bietet es jedoch nahezu unbegrenzte Gestaltungsfreiheit und deshalb den Luxus, Ihre Einrichtungsträume zu verwirklichen.

Memento Keramik, Legato Möbel, More to See Spiegel - Wohnbad

Einrichtungstipps für’s Wohnbad

Je mehr Platz vorhanden ist, desto mehr Einrichtungsoptionen können Sie nach Herzenslust verwirklichen: Ein Wohnbad bietet in der Regel sowohl genügend Raum für einen großzügigen Duschbereich mit einer herrlichen Regendusche als auch für eine schöne Wanne. Besonders eine freistehende Badewanne ist ein absoluter Blickfang und wird mit einer zusätzlichen Whirlpool-Ausstattung zum Highlight Ihres Badezimmers.

Außerdem bietet es sich an, einen großen Waschtisch mit viel Ablagefläche und zwei Waschbecken anbringen zu lassen, den Sie mit einem breiten Spiegel oder Spiegelschrank kombinieren können. Achten Sie darauf, dass die Spiegelbeleuchtung hell und warm ist, während die restliche Raumbeleuchtung ruhig etwas sanfter sein darf. Zu diesem Zweck ist die Installation eines indirekten Beleuchtungssystems mit Dimm-Funktion empfehlenswert, damit Sie für jede Atmosphäre das perfekte Licht zaubern können.

Um die Einrichtung zu komplettieren, fehlen noch die Toilette und möglicherweise ein Bidet, die bestenfalls nebeneinander positioniert werden sollten. Damit die Badezimmereinrichtung bis ins Detail harmonisch wirkt, empfiehlt es sich auf Badkeramiken und Badmöbel zurückzugreifen, deren Design perfekt aufeinander abgestimmt ist.

Auch die restliche Raumgestaltung sollte mit Ihrer ausgesuchten Badausstattung harmonieren und dem Raum schmeicheln: Großformatige Natursteinfliesen in warmen Terracotta-Tönen wirken in einem Wohnbad beispielsweise besonders elegant. Darüber hinaus fällt die entstehende Luftfeuchtigkeit in einem Wohnbad hinsichtlich der Wandgestaltung deutlich weniger ins Gewicht, als in kleineren Bädern, weil sie sich nicht staut. Ohne Bedenken können Sie daher auch Tapeten zur Raumgestaltung in Betracht ziehen und müssen bei der Auswahl einer schönen Wandfarbe nicht zwingend auf eine spezielle Feuchtraumfarbe zurückgreifen.

La Belle - Wohnbad
Memento Waschtisch, True Oak Unterschrank - Wohnbad

Wenn das Raumdesign Ihres Wohnbads komplett ist und alle wichtigen Badkeramiken und Badmöbel im Badezimmer integriert sind, können Sie sich der Raumdekoration widmen. Holzelemente, wie ein hübscher Schrank oder Ablageschemel, sind tolle Designhighlights. Vorhänge aus Stoff oder ein gepolsterter Sessel sorgen für eine gemütliche Atmosphäre in Ihrem Wohnbad und sehen zudem wunderbar dekorativ aus.

Für wohlige Wärme können Hängeheizkörper sorgen, die eine edle Alternative zur klassischen Heizung sind. Diese sind als praktische Handtuchhalter einsetzbar und verwöhnen Sie an kalten Wintertagen mit immer trockenen, flauschig-warmen Handtüchern. In Ihrer persönlichen Wellnessoase dürfen außerdem ein bis zwei schöne Zimmerpflanzen nicht fehlen – sie vollenden das harmonische Ambiente Ihres Wohnbads, weil sie Natürlichkeit und Frische in den Raum bringen.

Mit den unterschiedlichen Bad-Kollektionen von Villeroy & Boch, können Sie Ihr Wohnbad optimal einrichten. Die Badmöbel und Badkeramiken der einzelnen Kollektionen sind optisch perfekt aufeinander abgestimmt und greifen mehrere Stilrichtungen auf, sodass Sie Ihren Einrichtungsstil auch im Badezimmer fortführen können. Auch bei der angesprochenen Badewanne mit Whirlpoolsystem haben Sie Auswahlmöglichkeiten: Die verschiedenen Indoor-Whirlpoolsysteme von Villeroy & Boch können in mehrere Badewannenmodelle eingebaut werden, womit Sie Ihr Lieblingsdesign und Ihr favorisiertes Whirlpoolsystem frei aussuchen können.


Badinspirator

Vielfältige Gestaltungsideen mit wenigen Klicks

Jetzt starten

Badplaner

Einfach und schnell Ihr Traumbad online planen

Jetzt starten

Newsletter

Erfahren Sie das Neueste aus der Welt der Bäder

Jetzt anmelden

Händlersuche

Finden Sie Villeroy & Boch Fachhändler in Ihrer Nähe

Jetzt starten