Arrow-DownArrow-LeftArrow-RightArrow-UpCheck-LargeCheck-SmallasymetrischElement 7Element 1eckigElement 3Element 1Element 4Element 6ovalElement 5rundElement 4

Für 4 Personen:

• 2 reife Pfirsiche
• 4 TL Marzipan
• 4 EL Mascarpone
• 80 g Amaretti-Kekse
• 2 TL Amaretto (für Kinder: einfach weglassen)

Gegrillte Pfirsiche mit Mascarpone und Amaretti

Zubereitung:

1. Die Pfirsiche halbieren und die Kerne herauslösen. Je eine Hälfte mit der Schnittfläche nach oben auf eine gebutterte Aluminiumfolie (oder in ein Grillpfännchen) setzen.

2. Mit Hilfe einer Gabel das Marzipan zerdrücken und mit dem Mascarpone vermischen. Auf die Pfirsiche verteilen.

3. Die Amaretti grob zerkrümeln, auf die Früchte verteilen und etwas andrücken. Mit dem Amaretto beträufeln.

4. Im mittelheißen Grill bei geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten garen, bis die Amaretti goldbraun sind - dabei öfters kontrollieren, je nach Temperatur des Grills kann die Garzeit deutlich variieren!

5. Mit einem Minzezweig garnieren und mit dem entstanden Sirup beträufeln. Wer es noch üppiger mag: Vanilleeis passt gut dazu. Das Rezept lässt sich auch gut mit Nektarinen zubereiten.