Zutaten

• 1 Rolle fertigen Blätterteig
• 7 Äpfel, z.B. Elstar
• 250 g Brombeeren
• Saft einer halben Zitrone
• etwas Butter
• Puderzucker

Apfel-Brombeeren-Tarte

Zubereitung:

1. Heizen Sie den Ofen auf 180℃ vor.

2. Rollen Sie den Blätterteig aus und schneiden Sie ihn auf die Größe der Backform zurecht. Nun fetten Sie Ihre Backform leicht an und legen den Blätterteig hinein.

3. Schälen, entkernen und schneiden Sie die Äpfel in Spalten. Legen Sie nun den Teig mit den Apfelspalten aus und streuen Sie die Brombeeren darüber.

4. Geben Sie nun den Saft einer halben Zitrone und ein paar Flocken Butter darüber und bestreuen Sie die Früchte mit Puderzucker.

5. Backen Sie den Kuchen für 20-30 Minuten bei 180°C.

6. Nach dem Abkühlen können Sie den Kuchen noch nach Belieben verfeinern. Wir empfehlen etwas Anis.