Zutaten

• 8 Eiweiß (Größe M)
• 200g feiner Zucker
• 200g Puderzucker
• rosa oder rote Speisefarbenpaste
• 30g Speisestärke
• 1 Prise Backpulver 

Baiser Herzen

Zubereitung:

1. Trennen Sie die Eier und schlagen Sie das Eiweiß in einer Schüssel gemeinsam mit dem Backpulver luftig. Langsam den Zucker zugeben. Zum Färben der Baisermasse die Speisefarbe untermischen. Nun das Eiweiß so lange schlagen, bis die Masse schnittfest und glänzend ist.

2. Vermengen Sie den Puderzucker mit der Speisestärke und sieben sie das Pulver über den Eischnee, bevor es mit einem Teigspachtel nach und nach untergezogen wird.

3. Um das Baiser in die gewünschte Herzform zu bringen, füllen Sie Die Masse in einen Spritzbeutel mit rundem Tüllenaufsatz. Beginnen Sie in der Mitte der beiden Herzbögen. Zuerst den linken Bogen und die Hälfte bis zur unteren Spitze ziehen. Anschließend wieder oben ansetzen und den rechten Herzbogen spritzen. Zum Schluss wird das Herz noch etwas ausgefüllt und der Spritzbeutel mittig abgesetzt.

4. Die Baisers im auf 100° C vorgeheizten Backofen (Umluft) je nach Größe etwa eine halbe Stunde trocknen. Dabei die Backofentür mit Hilfe eines Holzlöffels einen Spalt geöffnet lassen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann. Wenn sie durchgehärtet sind, sind die Baisers fertig und müssen nun nur noch gut abkühlen.

Urban Nature Kaffee-/Teetasse
Urban Nature Kaffee-/Teetasse
Urban Nature Kaffee-/Teetasse
Urban Nature Kaffee-/Tee-Untertasse
Urban Nature Kaffee-/Tee-Untertasse
Urban Nature Kaffee-/Tee-Untertasse
Urban Nature Servierschale 50 x 27 cm
Urban Nature Servierschale 50 x 27  cm
Urban Nature Servierschale 50 x 27 cm