Zutaten (1 Portion)

• 1 reife Banane (aufgeteilt)
• 60 g Haferflocken
• 2 EL Walnüsse
• 200 ml Milch
• 75 ml Wasser
• 1 Prise Salz
• 1½ EL Ahornsirup
• ½ TL gemahlener Zimt
• 1/8 TL gemahlener Muskat
• ½ TL Vanilleextrakt
• Rosinen zum Garnieren
• Honig zum Garnieren
 

Utensilien:
kleine Pfanne, Kochlöffel, kleiner Topf, Schneidebrett, Messer

Bananenbrot-Porridge Bowl

Zubereitung:

Schwierigkeit: Einfach
Zeit: 20 min. Zubereitungszeit
Nährwerte pro Portion: Kalorien ca. 503 / Eiweiß 14g / Kohlenhydrate 63g / Fett 21g



1. Walnüsse rösten. Zur Seite stellen. Die Hälfte der Banane in einen kleinen Topf geben und mit einem Kochlöffel grob zerdrücken.


2. Milch, Wasser, eine Prise Salz, Ahornsirup, Zimt und Muskat hinzugeben und bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen.


3. Haferflocken einrühren und für ca. 1 - 2 Min. köcheln lassen. Dabei stetig umrühren.


4. Porridge vom Herd nehmen, Vanilleextrakt einrühren und in eine Servierschüssel geben.


5. Die restliche Banane in Scheiben schneiden und den Porridge mit gerösteten Walnüssen und Rosinen garnieren. Auf Wunsch mit Honig beträufelt servieren.