Zutaten:

• 200 g Butter
• 250 g Zucker
• Abrieb von einer Bio-Orange
• 1 Prise Salz
• 5 Eier
• 1 Päckchen Backpulver
• 380 g Weizenmehl 405
• 150 g Mandelblättchen
• 130 ml Milch
• 2 El Orangensaft

Für die Creme:
• 150 g Creme fraiche
• 1 Päckchen Vanillezucker

Für die Dekoration:
• Orangenschale von 1 Bio-Orange
• 4-5 essbare Blüten
• Puderzucker

Orangen-Gugelhupf

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 170 Grad) vorheizen. Die Form sorgfältig mit Butter ausstreichen und mit Paniermehl ausstreuen.

2. Butter mit Zucker, Orangenzucker und Salz mit dem Handrührgerät (Rührbesen) cremig rühren, bis der Zucker sich gelöst hat. Nach und nach jedes Ei etwa 1/2 Minute unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver sieben und abwechselnd mit den Mandelblättchen, Milch und Orangensaft unterrühren.

3. Den Teig in die vorbereitete Form füllen, Oberfläche glatt streichen und 55-60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen!

4. Kuchen aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.

5. Creme Fraiche mit Vanillezucker in einer Schüssel glatt rühren. In einen Spritzbeutel füllen und kleine Röschen spritzen. Mit Orangenschale und den essbaren blüten garnieren. Mit Puderzucker bestäuben.

French Garden Green Line Speiseteller
French Garden Green Line Speiseteller
French Garden Green Line Speiseteller
French Garden Fleurence Kaffeekanne
French Garden Fleurence Kaffeekanne
French Garden Fleurence Kaffeekanne
French Garden Fleurence Kaffeetasse
French Garden Fleurence Kaffeetasse
French Garden Fleurence Kaffeetasse