Zutaten:

• Staudensellerie-Stangen
• Kiwi, Apfel, Birne oder Gurke
• Kirschtomaten oder Weintrauben
• Frischkäse
• Puderzucker
• Zitronensaft
• Zuckeraugen
• Kresse oder frische Kräuter (z.B. Minze)

Schnelle Knabber-Schnecken

Zubereitungszeit: 15 Min.

Zubereitung:

1. Obst und Gemüse waschen und trocknen. Kiwi, Apfel, Birne und Gurke in Scheiben schneiden.

2. Den Staudensellerie in ca. 10 cm lange Stücke teilen. An der gewölbten Seite der Länge nach einen Streifen so abtrennen, dass die Stücke auf einem Teller liegen ohne wegzurollen. Den Frischkäse in einen Spritzbeutel füllen und die Selleriestangen damit füllen.

3. In jede Sellerie-Stange eine Apfel-, Kiwi- oder Birnenscheibe als Schneckenhaus und eine Kirschtomate oder Weintraube als Kopf setzen.

4. Aus Puderzucker und einem Spritzer Zitronensaft einen festen Zuckerguss rühren. Zwei kleine Kleckse Zuckerguss auf den Schneckenkopf geben und die Zuckeraugen daran befestigen. Kurz festhalten und andrücken, bis der Zuckerguss aushärtet. Kresse oder Kräuter als Fühler in den Frischkäse stecken.