Laden...

Teilnahmebedingungen Privilege Club


1. Geltungsbereich
Diese Teilnahmebedingungen regeln die Ausgestaltung der Mitgliedschaft im Privilege Club zwischen der Villeroy & Boch AG Saaruferstraße 1-3, D-66693 Mettlach, den Tochtergesellschaften des Villeroy&Boch Konzerns (nachfolgend zusammen Villeroy&Boch genannt) und dem Endkunden (nachfolgend Privilege Kunde genannt). Privilege Kunde kann jede natürliche Person mit Wohnsitz in Deutschland, Schweiz, Luxemburg, Belgien, Niederlande, Österreich, Fürstentum Liechtenstein, Frankreich, Fürstentum Monaco, Großbritannien und Irland werden, die das 18. Lebensjahr vollendet hat. Die Teilnahme ist kostenlos. Wiederverkäufer sind von der Teilnahme am Privilege Club ausgeschlossen. Mit der Bestätigung des Antrages erkennt der Privilege Kunde diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen an.
Jeder neue Privilege Kunde hat Zugang zu einem passwortgeschützten, persönlichen Privilege-Kundenkonto. Für Bestandskunden erfolgt dieser Zugangsschutz beim erstmaligen Zugriff durch die Angabe der Kombination aus Privilege Card-Kartennummer sowie des Nachnamens. Änderungen seiner Anmeldedaten hat der Privilege Kunde unverzüglich mitzuteilen *1,2,3,4

2. Gewährung von Bonuspunkten
Privilege Kunden erhalten bei Identifizierung an der Kasse oder im Online Shop Bonus-Punkte auf bonusfähige Einkäufe gutgeschrieben. Die Identifizierung an der Kasse erfolgt über den Namen des Privilege Kunden. In den E-Shops erfolgt die Identifizierung über die persönliche E-Mail-Adresse und das gewählte Passwort.
Bonusfähige Einkäufe sind solche, die in einem der teilnehmenden Villeroy & Boch Geschäfte – „The House of Villeroy & Boch“, in den Villeroy & Boch Outlets sowie in den jeweiligen E-Shops der teilnehmenden Länder (Deutschland, Schweiz, Luxemburg, Belgien, Niederlande, Österreich, Fürstentum Liechtenstein, Frankreich, Fürstentum Monaco, Großbritannien, Irland) auf unserer Homepage villeroyboch.com/shop getätigt werden. Bei Rückgängigmachung eines bonusberechtigten Einkaufs (z.B. durch Widerruf, Rücktritt, Vertragsaufhebung, Anfechtung etc.) behält sich Villeroy&Boch vor, die Gutschrift der Bonus-Punkte für diesen Einkauf zu stornieren.
Die Höhe des gewährten Bonusguthabens wird bestimmt durch die Einkaufssumme auf der Rechnung inkl. Mwst.. Dem Privilege Kunden werden Bonus-Punkte in Höhe von 3% der Einkaufssumme auf der Rechnung inkl. Mwst gutgeschrieben. Jeder dieser Bonus-Punkte entspricht einem Wert von 1 Cent im Euro-Währungsgebiet, bzw. 1 Rappen in der Schweiz und Liechtenstein, 1 Pence in Großbritannien. Das Sammeln und Einlösen der Punkte ist währungsgebunden und kann nur im eigenen Währungsraum stattfinden. Punkte können nur für den nicht gewerblichen Einkauf und sofern nicht andere Rabattprogramme (z.B. family & friends oder Lagerverkäufe) von Villeroy & Boch genutzt werden, gutgeschrieben werden.

3. Bonuskontostand/Gutscheine
Jeder Privilege Kunde kann sich jederzeit über den aktuellen Stand seiner Bonus-Punkte im Internet informieren – villeroyboch.com/privilege-account
Einlösung der Bonus-Punkte
Privilege Kunden erhalten über die Gesamtsumme ihrer gesammelten Bonus-Punkte seit Versendung des vorangegangenen Bonuspunktegutscheins einmal jährlich einen Einkaufgutschein, der in den unter 2. aufgeführten Villeroy & Boch Geschäften eingelöst werden kann. (Bar-Auszahlung und Teileinlösung ist nicht möglich). Der Einkaufsgutschein ist ab Ausstellungsdatum ein Jahr lang einlösbar und verfällt danach ersatzlos. Die Bonuspunkte werden mit der Übersendung des Einkaufsgutscheins auf 0 gesetzt. Ein neues Punktekonto wird dem Privilege Kunden sofort eröffnet.
Enthält das Bonuspunkte-Konto eines Privilege Kunden weniger als 300 Punkte, wird kein Gutschein versendet, sondern das Bonuspunktekonto fortgeschrieben. Aufgrund einer Umstellung der Privilege Club Kommunikation auf eine reine E-Mail-Kommunikation ab 2019, behält Villeroy & Boch sich vor, die Einlösungsmechanik für Kunden, die bis dahin keine E-Mail-Permission abgegebenen haben, zu ändern. Punktegutscheine werden dann nicht mehr postalisch versendet. Die Bonus-Punkte können ab diesem Zeitpunkt in den teilnehmenden Geschäften / E-Shops aufgerufen und eingelöst werden.

4. Missbrauch
Villeroy & Boch behält sich Geltendmachung sämtlicher Schäden wegen missbräuchlicher Verwendung des Privilege Clubs vor.

5. Datenschutz
Villeroy & Boch wird für die Dauer der Mitgliedschaft des Privilege Kunden die im Antragsformular angegebenen Daten des Privilege Kunden erheben, speichern und zum Zwecke der Durchführung des Privilege Club Systems und der Berechnung und Zuordnung des Bonusguthabens nutzen. Zu diesen personenbezogenen Daten werden die bonusberechtigten Transaktionsdaten hinzugefügt. Weitere Informationen zum Datenschutz von Villeroy & Boch finden sie hier .

6. Kündigung, Beendigung, Änderung dieser Bedingungen
1. Der Privilege Kunde kann seine Teilnahme am Privilege Club System jederzeit ohne Einhaltung einer Frist durch eine entsprechende Erklärung in Textform kündigen *1,2,4. Eine Kündigung durch Villeroy & Boch ist unter Einhaltung einer angemessenen Frist und in Textform möglich. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt unberührt. Bei Kündigung wird der Privilege Kunde von Villeroy&Boch schriftlich kontaktiert, um die individuelle Auflösung des Bonuspunktekontos abzusprechen. Ohne Rückmeldung des Privilege Kunden innerhalb von 6 Wochen, behält sich Villeroy&Boch vor, die seit Versand der letzten Bonuspunkte-Gutscheine aufgelaufenen Bonuspunkte ersatzlos verfallen zu lassen.
2. Villeroy & Boch behält sich vor, das Privilege Club System einzustellen oder zu ändern sowie die Teilnahmebedingungen zu ändern, insbesondere wenn gesetzliche Bestimmungen dies erfordern oder dies zur Verbesserung der Abwicklung oder der Unterbindung von Missbrauch notwendig ist. Änderungen werden dem Privilege Kunden schriftlich entweder an die zuletzt angegebene Anschrift oder per E-Mail mitgeteilt und gelten als genehmigt, wenn der Privilege Kunde nicht innerhalb eines Monats nach Erhalt der Mitteilung der Villeroy & Boch AG gegenüber widerspricht.

7.Schlussbestimmungen
Für die Teilnahmebedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen Villeroy & Boch und dem Privilege Kunden im Zusammenhang mit dem Privilege Club gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollte eine Bestimmung in diesen Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen nicht berührt. Villeroy & Boch ist berechtigt, diese durch eine rechtlich wirksame Bestimmung zu ersetzen, die den Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung wirtschaftlich möglichst nahe kommt.
*1. teilnehmendes Villeroy &Boch Geschäft
2. Villeroy & Boch AG Customer Service, Postfach 1120, D-66688 Mettlach
3. Telefonhotline 00800 6864 8110
4. www.villeroy-boch.com/contact

Nach oben