Element 1
Laden...
Shop nach
Dekor
  1. Anmut
  2. Anmut Flowers
  3. Audun Ferme
  4. Coffee Passion
    1. French Garden Fleurence
    2. Ivoire
    3. La Classica Contura
    4. La Classica Nuova
    5. Petite Fleur
    6. Royal
    7. Switch 3
    8. Toy's Delight
    9. Twist Alea Limone
    10. Vieux Luxemburg
    11. White Pearl
  5. Alle anzeigen
Farbe
  1. beige
  2. blau
  3. bunt
  4. gelb
    1. gold
    2. grau
    3. grün
    4. lila
    5. rot
    6. silber/platin
    7. weiß
  5. Alle anzeigen
Interessen
  1. Kaffeeliebhaber
Stil
  1. Elegant & Klassisch
  2. Landhaus & Rustikal
  3. Modern & Schlicht
Material
  1. Premium Bone Porcelain
  2. Premium Porcelain
Laden...

Kaffeekannen

Filter
16 Artikel
16 Artikel

Kaffeekannen von Villeroy & Boch – da kein Tag ohne Kaffee beginnt

Die Kraft des kleinen Schwarzen

Wer kann sich die Welt heutzutage ohne Kaffee vorstellen? In den meisten europäischen Ländern gehört die Kaffeekanne mit frisch gebrühtem Kaffee genauso fest zum Frühstück wie Brötchen und Butter. Die Kaffeekannen von Villeroy & Boch lassen sich mit vielen Frühstücksgeschirren kombinieren und sind in der Regel genauso spülmaschinengeeignet wie Ihre Teller und Tassen. Allerdings lohnt sich ein schnelles Spülen mit der Hand, da Sie die Kaffeekanne wahrscheinlich bereits wenige Stunden später zur Kaffeepause wieder befüllen möchten. Auch beim Kaffee und Kuchen zum Nachmittag oder dem Ausklingen eines Diners am Abend kommt die Kanne wieder zum Einsatz. Deswegen bietet Ihnen Villeroy & Boch Kaffeekannen in zeitlosen Designs für das Getränk, das nie aus der Mode kommt.

Tischkultur mit Tradition

Als die Kaffeebohne zu den frühen Kolonialzeiten nach Europa kam, war vor allem der Adel sofort begeistert. Kaffeetrinken – zu Hause und später auch im Kaffeesalon oder eben Café – wurde zu einem festen Ritual und die richtige Ausstattung ein absolutes Muss. Es war die Geburtsstunde des klassischen Kaffeeservices mit Tassen und Untertassen, Milchkännchen und Zuckerdosen. Das Herz des Services und der Blickfang in der Stube war aber immer die Kaffeekanne. Anders als bei Tee darf Kaffee nicht nachziehen und hat direkt nach dem Brühen den richtigen Geschmack. Die Kanne hat deswegen keine besonders runde, sondern eher eine schlanke, langgezogene Form, die man auch Jahrhunderte später noch in den Design-Kaffeekannen von Villeroy & Boch wiedererkennt.

Tiefschwarz in strahlend weiß

Die stilvollen Kaffeekannen von Villeroy & Boch werden aus hochwertigem Porzellan hergestellt. Je nach Kollektion bestehen die Kannen aus dem strahlend weißen Premium Porcelain oder aus Premium Bone Porcelain. Beide Sorten zeichnen sich durch ihre hohe Stoß- und Kantenfestigkeit aus und sind somit perfekt für den alltäglichen Gebrauch geeignet. Premium Bone Porcelain hat einen besonderen, weichschimmernden Glanz, der noch mehr Eleganz auf den Tisch bringt. Je nach Kollektionen werden die Formen der Kaffeekannen und Deckel mit farbigen Dekoren und manchmal Applikationen aus Gold oder Platin untermalt. Diese sind in einer harten Glasur versiegelt, damit sie auch bei regelmäßiger Reinigung ihre Leuchtkraft nicht verlieren.

Das Comeback des „traditionell zubereiteten“ Kaffees

Auch wenn der Kaffeekonsum in den letzten Jahren stark von den neuen Kaffeemaschinen mit Pads und Kapseln geprägt wurde, geht für den wahren Kaffeeliebhaber nichts über den puren Geschmack von einem türkischen oder einem Filterkaffee aus frisch gemahlenen Bohnen. Darüber hinaus spart die traditionelle Zubereitung bei mehreren Tassen auch Zeit und Energie, so dass Sie nicht nur Ihren Gästen sondern auch unserer Umwelt einen großen Gefallen tun. Bei dem durchschnittlichen Kaffeeverbrauch von etwa drei Tassen am Tag landen im Jahr auch knapp 1100 Aluminiumkapseln pro Person in der Mülltonne. Eine volle Kanne von Villeroy & Boch reicht für sechs Tassen – das macht eine gemütliche Kaffeerunde und einen Schritt in die richtige Richtung.