Ihre Merkliste

In dieser Liste können Sie interessante Produkte speichern und so jederzeit schnell wieder finden.

Klicken Sie einfach auf das Merklisten-Symbol

Annette Maria Sonntag

Produktdesign spezialisiert auf Keramik.

Die gebürtige Saarländerin studierte Produktdesign an der Hochschule der bildenden Künste Saar. Nach ihrem Diplom (2002) folgte dort ein Vertiefungsstudium zum Master of Arts (2004), bei Prof. Andreas Brandolini zum Thema Keramikherstellung. Seit 2003 arbeitet Annette Maria Sonntag als selbständige Produktdesignerin. Hierbei entwirft sie für industrielle Kunden weltweit eingeführte Produktserien. Unter anderem hat sie für Villeroy & Boch die aktuelle Kollektion Joyce entworfen und entwickelt. Seit 2011 doziert sie an der Hochschule der Bildenden Künste Saar im Bereich Produktdesign. 

Annette Maria Sonntag
Joyce Sanitär

Entstehung der Kollektion Joyce

Individualisierung ist einer der stärksten Trends der Gegenwart. Mit der Kollektion Joyce, dem ersten Bad mit Apps, hält dieser Trend Einzug in Ihr Badezimmer. Joyce zeigt sich überraschend spielerisch und vielseitig im Design und eröffnet so innovative Möglichkeiten der Badgestaltung. Im Fokus der Kollektion standen für Annette Maria Sonntag ganz klar der Waschplatz mit Ablageflächen sowie intelligente Ordnungssysteme. Individualisierung wird durch die flexible Positionierung von Seifenspender, Armatur und farbigen Apps erreicht. Hier hat sich die Designerin vom Desktop-Prinzip inspirieren lassen – verschiedene Anwendungen und eben Apps hin- und herschieben, wie man es gerade braucht, alles greifbar haben.  

Die Apps sind praktische Accessoires, die in keinem Bad fehlen sollten. Mit den Schalen, der App-Vase und dem Seifenschalen-Set kann man den Waschplatz immer wieder nach Lust und Laune verändern. Und zwar ganz einfach und sicher. Denn alle Apps haben an der Unterseite ein softes, magnetfähiges Pad, das für stabilen Halt auf dem Waschtisch sorgt. 

Die App-Schalen sind stapelbar, in drei Höhen erhältlich und werden auf Wunsch mit unterschiedlichen Einsätzen und Deckeln geliefert. Man kann sie vielfältig miteinander kombinieren und dabei immer wieder neue Farbakzente ins Bad bringen. Denn es gibt sie, ebenso wie das keramische Ventil und die App-Vase, in Weiß, in sanften Farben, nämlich im Erdton Peru, im warmgelben Sahara oder im blaugrauen Bali, und auch in knalligen Farben wie dem kräftigen Petrol Curaçao und dem strahlenden Fuchsia-Ton Florida. 

Die Apps

Badinspirator

Vielfältige Gestaltungsideen mit wenigen Klicks

Jetzt starten

Augmented Reality App

So sehen unsere Produkte in Ihrem Bad aus

Jetzt downloaden

Newsletter

Erfahren Sie das Neueste aus der Welt der Bäder

Jetzt anmelden

Händlersuche

Finden Sie Villeroy & Boch Fachhändler in Ihrer Nähe

Jetzt starten